Igepa-Group-Logo
Discovery-Logo

H wie ...

Holzfrei

Als holzfrei gilt Papier, das aus gebleichtem oder ungebleichtem Zellstoff hergestellt wurde und in dem höchstens fünf Prozent verholzte Fasern (Holzschliff) enthalten sein dürfen. Dieser Zellstoff ist ein auf chemischem Weg erzeugter Faserstoff aus Holz. Im Gegensatz dazu enthält holzhaltiges Papier überwiegend Holzschliff.

Holzfreies Papier hat gegenüber holzhaltigen Papieren entscheidende Vorteile. Die Fasern sind länger, elastischer und fester. Dadurch ergibt sich eine bessere Weiterverarbeitung. Das Papier ist alterungsbeständiger und neigt weniger zum Vergilben.

H wie ...
zurück

© 2017 IGEPA group GmbH & Co. KG